· 

Südinseltour/South Island Trip: 12

Gegen 9 sind wir in Dunedin los gefahren. Auf dem Weg haben wir an einem schönen Strand gehalten, wo wir uns zuerst in ein Café gesetzt haben, um einen Kaffee oder eine heiße Schokolade zu trinken. Danach haben wir noch ein paar Bilder am Strand gemacht und haben sogar Hektordelfine gesehen. Dann ging es weiter in eine kleine Stadt, die wunderschöne alte Straßen hatte. Dort aßen wir Lunch und konnten ein wenig rumlaufen. Ein paar haben sich ein Museum angeguckt. Bevor wir in Mount Cook village ankamen, machten wir noch einen Stopp an einem riesigen See, wo wir auch Baden durften. Von dem See aus, hatte man einen wunderschönen Blick auf Mount Cook. Der letzt Stopp war dann eine Wanderung auf einen Hügel, von dem aus man einen tollen Ausblick hatte und den Sonnenuntergang beobachten konnte. Unsere Unterkunft sah ein wenig aus wie eine Skihütte. Total gemütlich. 

 

Morgen fahren wir nach Christchurch. 

 

English:

 

At 9 o’clock we drove to Mount Cook village. On the way we stoped at a wonderful beach and drank a coffee in a cafe and then we took some pictures at the beach. After that we drove to a wonderful small town for lunch and had walked around. Before we drove to Mount Cook we had two stops: at a lake for swimming and at a hill where we had a wonderful view and watched the sunset. Our accomadation was really snug. 

 

Tomorrow we will drive to Christchurch.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0