· 

Südinseltour/ South Island Trip: 3

Eigentlich wollten wir heute Morgen eine Kajaktour machen, aber aufgrund der starken Wellen musste das leider abgesagt werden. Stattdessen sind wir für zwei Stunden wandern gegangen und haben uns einen Wasserfall angeguckt. Nach dem Lunch haben wir ein paar Bilder am Strand gemacht und sind dann zu den Pupu Springs gefahren, eine wunderschöne klare Wasserquelle, die die größte Süßwasserquelle in Neuseeland ist. Hinterher haben wir noch einen Stop in einer kleinen Stadt gemacht und konnten ein paar Sachen einkaufen. Zurück im Holidayparc hatten wir dann noch ein paar Stunden Freizeit bis es Abendbrot gab, in dieser Zeit sind wir eine Runde im Meer schwimmen gegangen und haben Bilder gemacht. Nach dem Abendbrot gab es dann ein Lagerfeuer und wir haben Marshmellows gegrillt.

 

Morgen verlassen wir Pohara schon wieder und fahren über Motueka nach Westport.

 

English:

Today was the plan that we are doing sea kayaking but unfortunately it was pretty stormy and it would be to dangerous to do that. So it was canceled. Instead of that we walked to the hunui falls. After lunch we took some pictures at the beach and drove then to the pupu springs, the largest freshwater spring in New Zealand. On the way back to our accommodation we stoped in town to buy some stuff. When we arrived there we had free time. We swam in the ocean and take pictures. After lunch we had a bonfire and toasting marshmallows.

 

Tomorrow we’re gonna drive to Westport and have a little stop in Motueka.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0